Skip to main content

Posts

Mein Gedicht

Ich sitze hier und überlege, was könnt´ ich schreiben denk ich mir! Ein Wort hier ein Wort dort und schon ist es wieder fort! Es ist so schwierig die richtigen Worte zu finden. Etwas das die Wahrheit trifft und mich auch daran bindet! Selbstvertrauen und Selbstverwirklichung ein Thema über das wohl jeder spricht! Doch was ist es denn genau? Wenn ich darüber spreche wird meine Stimme rau! Ich hab das Gefühl, plötzlich nicht mehr Ich zu sein, ich spreche durch ein Rohr es leitet mich und gibt mir die Worte die zu sagen, ich nie fähig wär´. Die Stimme fern, meinen Worten kaum fähig zuzuhören! Die Sätze erscheinen mir fremd und doch kommen sie aus meinem Mund! Mir läuft Gänsehaut über die Arme und dieses Wissen erscheint mir uralt! Weise Worte und doch kann ich ihnen selbst kaum folgen! Ich wünschte, ich hätte es aufgeschrieben, doch morgen zählen sie nicht wie heute!
Marion-shiatsu

private Frage

Ich hätte da eine private Frage:"Wie ist das mit euch Frauen? Ich meine sagt man nicht, das Frauen ab dreißig sexuell aktiver werden? Weil, es ist furchtbar, meine Freundin und ich haben einmal in der Woche Sex - einmal!!! Ich habe echt schon überlegt, ob ich mit ihr Schluss mache! Ich meine, wie ist das dann in ein paar Jahren?"

Diese Frage stellte mir vor kurzem ein Mann!

Meine Antwort darauf war und ich möchte mich da bitte nur auf meine Meinung beziehen, da man doch nicht alle in einen Topf werfen kann und ich bin mir sicher, es gibt auch Frauen, die dieses Problem genauso mit Männern haben!

Ich meinte dazu, dass er doch mit einmal in der Woche gut dabei wäre! Denn es gibt Pärchen, da geht nur alle paar Wochen die Post ab!
Aber mit uns Frauen ist es doch nicht so einfach die Hormone, der Mond, unsere Tage, die Umwelt, die Kinder (falls man welche hat), unsere Figur, die ewigen Sorgen (über sich selbst, die Familie, die Freundin - über Gott und die Welt), der Ärger übe…

Selenmangel beim Pferd

Wie man darauf kommt?
Am besten durch einen Bluttest!

Vorweg möchte ich nur sagen, dass das Schlimme am Selenmangel der ist, dass die Pferde übersäuern und sich die Muskeln nicht regenerieren können, weder während des Trainings noch wenn sie danach Ruhe haben. Es ist als würden sie pausenlos unter Muskelkater leiden.

Im Februar hab ich mir schon gedacht, dass mein Pferd etwas matt ist, hab es auf das Wetter geschoben und im Frühling natürlich auf den Fellwechsel. Da wollte ich dann schon Blut abnehmen lassen, habe aber leider immer wieder vergessen.
Mein Bauchgefühl sagte mir, dass da etwas nicht stimme! Seine Augen sahen immer so müde aus und auch beim Ausreiten war er längst nicht so fit wie sonst. Vom sonstigen Training ganz zu schweigen!

Mit der Zeit bildet man sich ein betriebsblind zu werden und dass man sich schon alles einbildet!

Dazu kam, dass er sich eine Fesselgelenkszerrung zuzog, nachdem wir in ein Maulwurfsloch eingebrochen waren! Er bekam einen Pilz auf allen Vieren …

you´re makin me crazy!

enjoy your life

Das Eisen schmieden, so lange es heiß ist!

Ich habe mir heute so meine Gedanken gemacht!

Eben noch war es heiß und die 38 °C Grenze wurde erreicht und schon ist es wieder kalt und das Thermometer plagt sich und erreicht gerade mal 10° C - bedenklich oder nicht?

Mmhhh habe zu meinen Klienten gemeint, man müsse einfach flexibel sein und es hat doch auch seine Vorteile, denn die Winterkleidung braucht man nicht mehr wegzupacken! :-) *kleiner Scherz*
Auf jeden Fall, können wir das Wetter nicht ändern, dass ist mal fix! Wir können es jedoch nutzen! Damit meine ich, dass wir das Wetter nutzen, wenn es da ist!

Das Eisen schmieden, so lange es heiß ist!

Natürlich nicht nur das Wetter! Ich möchte mich auf alles beziehen, auf das Wetter, auf uns, auf die Liebe, auf das Stück Schokolade, dass man gerade in den Händen hält, auf das eigene Gesicht, dass man im Spiegel betrachtet, auf das, was man in diesem Moment hat!
Wir sind so damit beschäftigt, was andere tun, wann es wieder schön ist oder wenn es heiß ist, wann es wieder kühler wi…