Thursday, 13 August 2015


Selbstliebe

 

Beobachtest du oft andere und denkst dir, wie toll sie aussehen? Ihre Figur, ihre Haare, ihre Beine, ihre Hände, ihre Nase etc.?

Das andere eigentlich immer besser aussehen als du? Das andere eigentlich immer einen besseren Job haben oder besser wohnen oder sowieso alles besser haben als du!!!

Was denkst du, wenn du in den Spiegel schaust?

Würde heute eine gute Fee kommen und du hättest drei Wünsche frei, was würdest du dir wünschen?

Wenn du vor dem Spiegel stehst, hast du dir schon mal gesagt:

 

“Ich bin gut, so wie ich bin und ich liebe mich!“

 

Du denkst dir jetzt wahrscheinlich, warum soll ich das sagen? Was soll das bringen?

Wie behandelst du deine Pflanzen, die du zu Hause hast, dein Haustier, deine Wohnung, etc.? Pflegst und gießt du deine Blumen, streichelst und fütterst du dein Haustier und sprichst freundlich zu ihm?

Dekorierst du deine Wohnung und hast du es gemütlich?

So und nun die alles entscheidende Frage! Wie gehst du mit dir selbst um? Bist du es wert geliebt zu werden und gehst du achtsam mit dir um? Achtest du darauf, was dir gut tut! Machst du regelmäßig Bewegung und schaust du gut auf dich und deinen Körper! Pflegst du dich? Und wenn du das machst, machst du es nur aus Gewohnheit oder betrachtest du dich dabei auch? Nimmst du dich in Augenschein und bist ehrlich zu dir! Und wenn du etwas nicht an dir magst, änderst du es oder nimmst du es einfach hin, weil du der Meinung bist, das du es nicht ändern kannst?

Du kannst alles verändern, dich, deine Umwelt, deine Einstellung, deinen Körper – alles! Du musst nur deine bequeme Couch, dein bekanntes Umfeld, deine Gewohnheiten, deine Gedanken verändern! Es ist, als würdest du in eine neue Wohnung oder Haus ziehen.

Vielleicht stellst du dir jetzt Frage, wie du damit beginnen sollst!?

Beginne einfach mal damit, deine Gedanken zu ändern! Achte darauf, was du denkst und sagst! Korrigiere dich sofort, wenn du negative Gedanken hast, sprich nichts Negatives aus! Achte auf deine Wortwahl, anderen, wie auch dir selbst gegenüber! Sei positiv!

Anfangs wird es schwierig sein, aber Übung macht den Meister! Deine positiven Gedanken werden sich in allem wiederspiegeln! In deinem Aussehen, deiner Art, deinem Körper, deinem System – in allem!!!

Merken wirst du es sofort an deinem Umfeld, wenn dir plötzlich die Leute anders begegnen!

 

Tu ab heute nur Gutes für dich! Ändere deine Gedanken!

Steck dir Ziele! Erreichbare Ziele!

Steh´ morgens auf und lächle, immer wenn du in den Spiegel schaust – lache – ein lachendes Gesicht ist immer schön!

Geh jeden Tag an die frische Luft! Aber bitte setz dich selbst nicht unter Druck! Wenn du spazieren gehst oder Sport treibst, dann tu es für dich und nicht für andere. Siehe das Gute darin. Dein Kreislauf kommt in Schwung, dein Körper wird gut durchblutet, dein Körper und Geist wird stärker, du schüttest Endorphine aus, du kannst die Natur beobachten.

Achte darauf, dich gesund zu ernähren!

 
Alles andere kommt dann von selbst! Übe! Du kannst das! Sag dir das immer wieder! Du bist einzigartig!

Alles Liebe M.G.

 

 

 

 

 

 

 


No comments:

Post a Comment