Monday, 13 October 2014

Die wunderbare Welt der weiblichen Energie


Die Yin-Energie

 

Ich muss jetzt mal sagen, dass Shiatsu eine ganz tolle, wunderbare Behandlung ist. Doch hat es noch viele andere Seiten. Für mich als Praktikerin, hat es in mir ganz neue Seiten geweckt.

Mit Worten zu spielen!

Versuche mal, etwas, dass du fühlst, mit Worten zu beschreiben! Es ist fast unmöglich. Denn das, was du fühlst und mit Bildern siehst, kannst du nur schwer in Worte fassen und doch möchte ich meinen Klienten, das was ich spüre, fühle und sehe vermitteln können.  Es ist natürlich nicht wichtig, alles zu vermitteln oder gar zu zerreden! Aber hin und wieder möchte ich, dass sie mit mir eintauchen, in diese wunderbare Welt ihrer eigenen Gefühle …

Es gibt sicher viele Arten, wie sich diese Energie zeigt, aber eine davon, jene, die ich heute in einer Behandlung erleben durfte, über diese möchte ich euch berichten.

Während ich die Leber behandelte und der Fokus ins Weite ging, spürte ich so eine ganz feine, schimmernde, liebliche Energie. Es ging um die weibliche, weiche, feminine Seite, die ganz sanft nach oben will.

Diese Energie hatte etwas elfenhaftes, verspieltes, sanftes. Eine leise und doch sehr eindrucksvolle, bleibende Melodie. Nicht greifbar und sehr zart. Es war, wie ein Wort, nachdem du suchst und plötzlich, fällt es dir ein und du glaubst es zu haben, es liegt auf der Zunge und dann ist es weg.

Sie war so sinnlich!

Die Energie hat mich sehr beeindruckt und hat etwas Bleibendes, etwas Tiefes hinterlassen.

Diese Seite, der weiblichen Energie, kennen lernen zu dürfen, war für mich das größte Geschenk heute, vielleicht auch für die Woche oder das nächste Monat. Vielleicht erlebe ich aber schon morgen wieder etwas Wunderbares.

 

 

No comments:

Post a Comment