Friday, 27 September 2013

Visionen


Verliere deine Visionen nicht aus den Augen bleib auf dem Weg und sei dir bewusst, dass die Wege zum Ziel taugen!
Manchmal ist der Weg hart und beschwerlich, manchmal ist das Ziel unerreichbar fern, doch rückt es in Sichtweite, macht man sich die Mühe gern!



Ist das Ziel dann erst erreicht, ist es als würde man auf Wolken fliegen, in einer Hängematte liegen, die Seele baumelt völlig gelassen! Doch wird man sich spätestens hier bewusst, vor dem nächsten Ziel kann man schon jetzt nicht mehr die Finger lassen!

No comments:

Post a Comment