Skip to main content

Posts

Liebe

Massenprolaps

Dann ist man doch schon mal am Boden zerstört! Man wird in den Spital eingeliefert und bekommt CT geführte Infiltrationen. So ca. drei an der Zahl. Etwas schmerzhaft, aber auszuhalten. Die Ärzte sind total nett und versuchen doch ein bisschen, einem die Angst zu nehmen - nicht immer so leicht - natürlich.
Im Endeffekt ist die Frage, ob die Schmerzen so schlimm sind, das es nicht auszuhalten ist, denn dann ist es besser man operiert. Man hat ca. 6 - 8 Wochen Zeit das zu entscheiden. Bildet sich der Prolaps zurück, dann funktioniert das ungefähr wie bei einer überreifen Zwetschke. Er verliert einfach seine Flüssigkeit (hauptsächlich Wasser) und geht ein und ist vielleicht irgendwann ganz weg. So jetzt ist eben die Frage, wie stark sind die Schmerzen??? Kraftverlust??? Lähmungserscheinungen??? Bei Lähmungserscheinungen braucht man nicht mehr lange überlegen, da ist eigentlich schon alles klar. Hat man Kraftverlust, dann hat man die Hoffnung, wenn der Prolaps sich zurückbildet, was ja meis…

Bandscheibenvorfall L4/L5 und jetzt???

Discusprotrusion - Das Wunder Mensch
Kreuzschmerzen ohne Ende. Es gehört schon zum täglichen Leben dazu und man weiß gar nicht mehr, wie es denn ohne wäre! Man "wurschtelt" sich im warsten Sinne des Wortes durch den Tag. Mal ist es besser, dann wieder schlechter und hin und wieder gibt es doch tatsächlich Tage, an denen man schmerzfrei ist. Doch alles halb so schlimm! Man stärkt die Rumpfmuskulatur, treibt regelmäßig Sport, schaut darauf, dass die Ernährung halbwegs gesund ist soweit das heutzutage noch möglich ist und trotzallem wird es nicht besser. Was rennt denn falsch - verdammt nochmal???

Der Trott, die alten Muster, die wir nicht verändern, die immer wieder aufzeigen, wo man steht! Diese Muster setzen sich im Körper fest in der Muskulatur, in den Faszien etc.
Man kann sich nicht wirklich entscheiden, ist unsicher, hat finanzielle Ängste vielleicht auch Existenzängste und man läuft im Kreis ohne zu wissen, dass man es macht.
Im Grunde genommen, kommt man gut vorwärts…

Valentinstag

Den Blick fürs Detail

Der Weg ist das Ziel

Sommer

Sehnt man sich doch, wenn es am kältesten ist, nach der schönen warmen Zeit im Sommer *seufzzzzzzzzz*
Hier nur eine sanfte Sommerbrise