Skip to main content

Posts

Showing posts from September, 2013

Visionen

 Verliere deine Visionen nicht aus den Augen bleib auf dem Weg und sei dir bewusst, dass die Wege zum Ziel taugen! Manchmal ist der Weg hart und beschwerlich, manchmal ist das Ziel unerreichbar fern, doch rückt es in Sichtweite, macht man sich die Mühe gern! 

Ist das Ziel dann erst erreicht, ist es als würde man auf Wolken fliegen, in einer Hängematte liegen, die Seele baumelt völlig gelassen! Doch wird man sich spätestens hier bewusst, vor dem nächsten Ziel kann man schon jetzt nicht mehr die Finger lassen!

Ich möchte wie du sein ...

Als ich mich das letzte Mal mit einer Freundin unterhalten habe, war es für mich erstaunlich zu hören, was sie an sich selbst alles auszusetzen hat! Sie sagte, sie sei zu dick und sie hätte zu kleine Augen, zu wenig Haare und ihr Mund sei viel zu schmal! Auch die Fingernägel könnten länger sein!

Kurzum „NIX PASST!“
Ich fragte sie, wie sie denn gern aussehen würde? Und sie antwortete mir darauf: „Also erstens Mal auf jeden Fall schlank sein und ich hätte gerne lange Haare so wie du und schöne große Augen und ein schöneres Gesicht!“
Na hoppla dachte ich, ein schöneres Gesicht, aber wie würdest du denn dann aussehen, fragte ich sie, du wärst jemand komplett anderer und nicht mehr du! Alles was du hast ist wundervoll, aber du schätzt es nicht! Viele Leute würden sich alle zehn Finger abschlecken, wenn sie aussehen würden wie du! Auch ich hab Dinge an mir auszusetzen, aber wenn man vor Schmerzen weder sitzen, stehen, gehen noch liegen kann, dann rutschen solche Dinge in den Hintergrund und …